Akuter Rückenschmerz

Stationäre Krankenhausbehandlung in der Orthopädie: konservativ und interventionell

Die m&i-Fachklinik Enzensberg bietet nicht nur stationäre und ambulante Rehabilitation, sondern auch akutstationäre Behandlungsplätze in der Orthopädie.
Die Betten sind seit 1986 im Krankenhausbedarfsplan des Freistaates Bayern verankert.

Schnittstellen zur Weiterbehandlung

Nach dem akutmedizinischen Aufenthalt ist bei geeigneter Diagnose auch eine Überleitung in eine Rehabilitationsmaßnahme (Anschlussheilbehandlung) möglich. Die Entlassung erfolgt mit tagesgleichem Entlassbrief und konkreten Weiterbehandlungsvorschlägen. Stellt sich mit den konservativen und interventionellen Behandlungsmaßnahmen kein wesentlicher Erfolg ein, verlegen wir den/die Patient/en/in in ein operatives Akutkrankenhaus.


Ihre Ansprechpartner für akuten Rückenschmerz

vedio
vedio
  • img
  • img
  • img
icon