EFL-Testung

Was bedeutet EFL-Testung?

Unter der Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) versteht man ein international anerkanntes und angewandtes, standardisiertes Assessment zur Feststellung der körperlichen Leistungsfähigkeit eines Patienten/Probanden sowie die Feststellung von dessen physischen Fähigkeiten und Defiziten bei unterschiedlichen Belastungssituationen am Arbeitsplatz. Die Testsituation soll möglichst realitätsnah den Bedingungen am Arbeitsplatz entsprechen.

An der m&i-Fachklinik Enzensberg führen wir EFL-Testungen durch.

Welche Voraussetzungen zur EFL-Testung gibt es?

Die Testperson muss sich in einem medizinisch stabilen Zustand befinden und damit die Freigabe zur maximalen Ausbelastung haben (d. h. es dürfen keine akuten Entzündungen oder noch aktive Wundheilungsprozesse nach Unfällen, Verletzungen etc.) vorliegen.

Wie ist der Ablauf der Testung?

Nach einer ärztlichen Eingangsuntersuchung wird der Proband von unserem erfahrenen Therapeutenteam an zwei aufeinander folgenden Tagen, jeweils über mehrere Stunden, in zumindest 29 standardisierten Tests kontrolliert an seine Leistungsgrenze geführt.

Dabei soll die mögliche Grenzbelastung der häufigsten und im Hinblick auf eine spezielle Berufssituation momentan relevanten Körperfunktionen festgestellt werden, wie z. B.:

  • Handkraft und Geschicklichkeit
  • Heben und Tragen von Lasten
  • Zwangshaltungen
  • Fortbewegung

Welche Aussage lassen die Testergebnisse zu?

Durch die erreichten Testergebnisse lässt sich ein Gesamtbild der körperlichen Leistungsfähigkeit des Patienten/Probanden mit all ihren Stärken und Schwächen darstellen. Gegebenenfalls können die nun festgestellten Fähigkeiten und Defizite mit den physischen Belastungsanforderungen einer beruflichen Tätigkeit verglichen werden.

Folgen der Testung

Je genauer die arbeits- oder berufsbezogene Leistungsfähigkeit eines Probanden beurteilt werden kann, umso besser und zielgenauer können Maßnahmen zur Wiedereingliederung ins Erwerbsleben, zur Umschulung, Berentung oder Ähnlichem begründet, geplant und durchgeführt werden.

  • img
  • img
  • img
icon