Netzwerkressourcen

Die Zusammenarbeit im flexiblen Netzwerk verschafft Ihnen Entlastung und direkten, schnellen Zugriff auf qualifizierte Expertisen und objektive Empfehlungen:

  • Medizinische Diagnostik und Therapiefindung relevanter medizinischer Disziplinen (Schwerpunkte Orthopädie, Unfallchirurgie, Neurologie, Innere Medizin)

  • Interdisziplinäre Schmerzdiagnostik und -therapiefindung (Multimodal-interdisziplinäres Schmerzzentrum in der Fachklinik)

  • Medizinisch-berufliche Orientierung mit (neuro-)psychologischer Leistungstestung und Therapiefindung, Motivationsschulung, Coaching, Bewerbungstraining, berufsspezifische Kurzerprobungen und Belastungserprobungen in entsprechenden Einrichtungen der Region

  • Arbeitsplatzorientierte Rehabilitation

  • EFL-Testung bzw. EFL-Screening "Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit" von Isernhagen Work Systems IWS
  • Fahreignungsbegutachtung, Fahrtraining in Kooperation mit TÜV und Fahrschulen
    Kooperation mit Bildungseinrichtungen wie Berufsförderungswerken, Berufsbildungswerken, Werkstätten für Behinderte (bfz, btz, Dekra, Kolpingwerk, BFI Peters)

  • Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern und Betriebsärzten (Reintegrationsprojekte mit AUDI AG Ingolstadt und Opel GmbH Eisenach)

  • Pflegemanagement mit Rehapflege gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen

  • Rehaberatung mit klinischer Sozialarbeit Koordination und Einleitung beruflicher und sozialer Maßnahmen

  • Regelmäßige Präsenz von Rehafachberatern (Arbeitsagentur, DRV, Berufsgenossenschaften), Integrationsfachdiensten und privaten Rehadiensten in der Fachklinik
  • img
  • img
  • img
icon