Unser Leitbild

1. Definition von Erfolg/Unternehmensziel
  • Erfolg bedeutet für uns, neben der Patientenzufriedenheit auch objektive bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erreichen.
  • Bei allen Entscheidungen ist eine angemessene Wirtschaftlichkeit die Grundlage für unseren Unternehmenserfolg.
  • Auch zukünftig werden wir, wo nötig und möglich, Spezialisierungen in unserem Hause etablieren und Neuerungen vorantreiben.
2. Unsere Mitarbeiter
  • Die Mitarbeiter der m&i-Fachklinik Enzensberg zeichnen sich in allen Bereichen durch eine hohe fachliche und menschliche Kompetenz aus.
  • Zielgerichtete Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sind Voraussetzungen für die optimale Behandlung unserer Patienten und werden dementsprechend von uns gefördert.
  • Meinungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge unserer Mitarbeiter sind uns sehr wichtig und werden im Rahmen unseres Vorschlagswesens strukturiert aufgegriffen und gefördert.
3. Betriebsklima und Sozialkompetenz
  • Ein freundliches und harmonisches Betriebsklima ist uns sehr wichtig. Fairness, Ehrlichkeit und Offenheit prägen den Umgang miteinander.
  • Bei Kritik, Meinungsverschiedenheiten und Konflikten sind für uns menschlicher Respekt und Wertschätzung des Gesprächspartners oberstes Gebot.

4. Unternehmenskommunikation/Kooperationspartner

  • Wir pflegen eine offene und wertschätzende Kommunikation nach innen und außen.
  • Im Kontakt zu unseren Kooperationspartnern legen wir Wert auf partnerschaftliche Verhältnisse zum gegenseitigen Nutzen und sind offen für den Austausch von Ideen und Informationen.

5. Qualitätsmanagement/Wissenschaft und Forschung

  • Durch das Qualitätsmanagementsystem verbessern wir kontinuierlich Arbeitsabläufe und Rehabilitationsprozesse zum Wohle unserer Patienten.
  • Wissenschaftliches Arbeiten sowie wissenschaftliche Begleitforschungen sind Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Behandlung unserer Patienten.
  • Durch die Mitarbeit in Fachgesellschaften gestalten wir die Gesundheitspolitik aktiv mit.

6. Selbstbestimmungen/Teilhabe/Gleichberechtigung 

  • Unsere Patienten sind selbstbestimmende, in ihrer Würde unantastbare Persönlichkeiten. Ihr Wohlergehen steht im Zentrum unserer Bemühungen.
  • Die Gesundheit unserer Patienten im Sinne des biopsychosozialen Modells wird unter ausdrücklicher Berücksichtigung der Eigenverantwortung des Patienten von uns gezielt gefördert.
  • Der Patient wird in der Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben wirkungsvoll unterstützt. Dies erfolgt abgestimmt auf seine persönlichen Bedürfnisse, Neigungen und Fähigkeiten.

7. Ökologie/gesellschaftliche Verantwortung

  • Die m&i-Fachklinik Enzensberg bekennt sich zu ihrer ökologischen Verantwortung und zur nachhaltigen Ausrichtung ihrer Geschäftstätigkeit.
  • Wir übernehmen eine gesellschaftliche Verantwortung für unsere Region und sehen uns in der Verpflichtung zum Erhalt und zur Bereitstellung von Arbeitsplätzen in verschiedenen Berufsbereichen.

8. Identifikationen

  • Die m&i-Fachklinik Enzensberg ist unser Unternehmen, nicht nur unser Arbeitgeber. Wir identifizieren uns mit der m&i-Fachklinik Enzensberg und dem guten Ruf des Hauses. Wir setzen uns aktiv dafür ein, diesen zu erhalten und weiterzutragen.
  • img
  • img
  • img
icon