1290 Jahre Enzensberg


1290 Jahre Enzensberg

78 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern Jubiläum

Hopfen am See. Insgesamt 78 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachklinik Enzensberg wurden jetzt für ihre langjährige Treue geehrt. Im Rahmen einer Betriebsversammlung sprach die Klinikleitung 43 Frauen und 31 Männern für ihre 5- bis 40-jährige Betriebszugehörigkeit Dank und Anerkennung aus.

"Diese Treue zum Unternehmen spricht für das gute Betriebsklima an der Fachklinik Enzensberg. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pflegen einen freundlichen und angenehmen Umgang untereinander und mit unseren Patienten - egal wie lange sie schon bei uns beschäftigt sind", so der kaufmännische Direktor, Hans Achatz.

Zwei ganz besondere Ehrungen standen bei der Mitarbeiter-Versammlung an. Barbara Gössl und Knut Schweiger arbeiten seit über 40 Jahren für die Fachklinik in Hopfen am See - wobei sie einen Teil dieser Zeit noch im damaligen Kurzentrum Enzensberg beschäftigt waren. Denn die Fachklinik in ihrer jetzigen Form wurde erst im Juli 1982 gegründet.

Nur fünf Jahre weniger haben Birgit Fischbach, Petra Höss und Gisela Schwank "auf dem Buckel". Seit drei Jahrzehnten arbeiten Orhan Aydin, Edip Müneyyirci, Iris Villiers, Norbert Käfer, Helmut Patzner und Thomas Guggemos für die Fachklinik Enzensberg.

Als Dank für ihre langjährige Treue erhielten die Jubilare unter anderem Blumen, Geschenkkörbe und zusätzliche Urlaubstage.

  • img
  • img
  • img
icon