Ambulante Ergotherapie

Nach Unfall, Operation, bei neurologischen Erkrankungen oder zur Vorsorge - gerne unterstützt Sie das kompetente und engagierte Team der Ambulanten Ergotherapie der m&i-Fachklinik Enzensberg auf dem Weg zurück in Ihren Alltag.

Durch folgende Therapieansätze sollen die größtmögliche Selbst-ständigkeit im Alltag und die Rückkehr ins Berufsleben erzielt werden:

Unser Angebot gilt für Patienten aller gesetzlichen Krankenkassen, Privatpatienten und Selbstzahler nach ärztlicher Verordnung.

Therapiespektrum

  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung bei Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems (z. B. Schlaganfall, MS, Morbus Parkinson, Querschnittslähmung)
  • motorisch-funktionelle Behandlung bei Erkrankungen und Verletzungen der Hand, des Armes und der Schulter (z. B. rheumatische Erkrankungen, Arthrosen, Bewegungseinschränkungen)
  • Hirnleistungstraining bei Beeinträchtigungen der Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnisleistung und des Reaktionsvermögens
    (z. B. nach Schlaganfall)
  • Hausbesuche nach ärztlicher Verordnung
  • Hilfsmittelberatung und Gebrauchstraining
  • Behandlung nach Operations- und Unfallfolgen an Schulter, Ellbogen und Hand
  • Behandlung nach Hand- und Fingeramputation
  • Angehörigenberatung

Ihr Ansprechpartner

Fachklinik Bad Pyrmont
Parkland-Klinik
Fachklinik Bad Liebenstein
Fachklinik Herzogenaurach
Fachkliniken Hohenurach
Fachklinik Ichenhausen
Gesundheitszentrum ProVita
Fachklinik Enzensberg
Fachklinik Bad Heilbrunn
MVZ für Psychotherapie Frankfurt
  • img
  • img
  • img
icon