Netzwerkressourcen

Die Zusammenarbeit im flexiblen Netzwerk verschafft Ihnen Entlastung und direkten, schnellen Zugriff auf qualifizierte Expertisen und objektive Empfehlungen:

  • Medizinische Diagnostik und Therapiefindung relevanter medizinischer Disziplinen (Schwerpunkte Orthopädie, Unfallchirurgie, Neurologie, Innere Medizin)

  • Interdisziplinäre Schmerzdiagnostik und -therapiefindung (Multimodal-interdisziplinäres Schmerzzentrum in der Fachklinik)

  • Medizinisch-berufliche Orientierung mit (neuro-)psychologischer Leistungstestung und Therapiefindung, Motivationsschulung, Coaching, Bewerbungstraining, berufsspezifische Kurzerprobungen und Belastungserprobungen in entsprechenden Einrichtungen der Region

  • Arbeitsplatzorientierte Rehabilitation

  • EFL-Testung bzw. EFL-Screening "Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit" von Isernhagen Work Systems IWS
  • Fahreignungsbegutachtung, Fahrtraining in Kooperation mit TÜV und Fahrschulen
    Kooperation mit Bildungseinrichtungen wie Berufsförderungswerken, Berufsbildungswerken, Werkstätten für Behinderte (bfz, btz, Dekra, Kolpingwerk, BFI Peters)

  • Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern und Betriebsärzten (Reintegrationsprojekte mit AUDI AG Ingolstadt und Opel GmbH Eisenach)

  • Pflegemanagement mit Rehapflege gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen

  • Rehaberatung mit klinischer Sozialarbeit Koordination und Einleitung beruflicher und sozialer Maßnahmen

  • Regelmäßige Präsenz von Rehafachberatern (Arbeitsagentur, DRV, Berufsgenossenschaften), Integrationsfachdiensten und privaten Rehadiensten in der Fachklinik
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon