Unser Behandlungskonzept in der neurologischen Rehabilitation

Die m&i-Fachklinik Enzensberg bietet in Ihrer Fachabteilung für Neurologie stationäre Behandlung nach:

  • Schlaganfällen und Hirnblutungen
  • Gefäßeingriffen am Gehirn
  • Schädel-, Hirn- und Rückenmarksverletzungen mit Querschnittsyndromen
  • Operationen an Gehirn, Rückenmark, peripheren Nerven
  • Morbus Parkinson
  • Multipler Sklerose
  • Amyotropher Lateralsklerose (ALS) und anderen neurodegenerativen Erkrankungen
  • Guillain-Barré-Syndrom und Polyneuropathien
  • Myopathien

und nach anderen entzündlichen Erkrankungen des Nervensystems sowie neuromuskulären Erkrankungen.

Spezialitäten unserer neurologischen Rehabilitation

Gegenüber der Rehabilitation in anderen medizinischen Fachgebieten weist die neurologische Rehabilitation an der m&i-Fachklinik Enzensberg Besonderheiten auf.

Bei akuten Hirnschäden wie Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma ist mit dem Gehirn gerade das Organ betroffen, das für die Anpassung an veränderte Umweltbedingungen von zentraler Bedeutung ist.

In der neurologischen Rehabilitation Phase C und Phase D kommen an der m&i-Fachklinik Enzensberg folgende Behandlungen zum Einsatz:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon